StuPa, AStA, FSR? Die verfasste Studierendenschaft im Überblick

Als immatrikulierte Studierende sind wir Teil der Studierendenschaft und können bei der kommenden Hochschulwahl unsere Vertreter*innen für das Studierendenparlament und die Fachschaftsräte wählen.

Was ist das StuPa?

Das Studierendenparlament (StuPa) ist ein studentisches Organ und vertritt die Interessen aller Studierenden. Es wird jedes Sommersemester durch die Studierenden gewählt und hat insgesamt 25 Sitze. In der Vorlesungszeit tagt das StuPa mindestens einmal im Monat und kümmert sich um die studentischen Angelegenheiten. Es legt die Höhe der studentischen Beiträge fest, verabschiedet den Haushaltsplan der Studierendenschaft, ist verantwortlich für die Satzung der Studierendenschaft und beschließt über Anträge verschiedenen Inhalts.

Was ist der AStA?

Für die Umsetzung seiner Beschlüsse wählt das StuPa den Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA). Der AStA ist somit das ausführende Organ der Studierendenschaft und muss dem StuPa Rechenschaft ablegen. Der AStA setzt sich derzeit aus acht Referaten zusammen, die unterschiedliche Themen bearbeiten. Als spezifische Interessenvertretung fungieren zudem die Autonomen Referate sowie die Internationale und die Ausländische Studierendenvertretung.

Was sind die Fachschaftsräte?

Alle Studierende eines Fachbereichs bilden eine Fachschaft, aus der heraus die Studierenden zeitgleich zum StuPa die Fachschaftsräte (FSR) wählen. Als Organe der Fachschaften wirken diese an den Studien- und Prüfungsordnungen mit und kümmern sich um die Studienangelegenheiten in ihrem jeweiligen Fachbereich. Im StuPa haben die FSRs ein Rederecht und können Sachanträge stellen. Für Themen, die über den einzelnen Fachbereich hinausgehen, gibt es zudem die Fachschaftskonferenz (FSK), die sich aus Mitgliedern der einzelnen FSRs zusammensetzt.

Wo gibt es weitere Informationen?

Die Bestimmungen zu den einzelnen Organen sind in der Satzung der Studierendenschaft und in der Geschäftsordnung des Stupas festgelegt. Herunterladen kann man sie auf der Internetseite des AStAs (www.asta.studierende-kassel.de). Hier finden sich auch weitere Infos zur Hochschulpolitik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.